DAS SIND WIR

Das uantuzten theaterkollektiv ist ein Verein, der Theater für und mit Kindern zusammen fördert und produziert. Das Kollektiv besteht aus drei Theatermacherinnen, die sich in ihrem Studium an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) kennengelernt haben. In ihrem ersten Projekt «die Geschichte von Uantuzten und Uan» brachte das Kollektiv die selbstverfasste Geschichte eines Kindes auf die Bühne. Aus dem Austausch mit den beteiligten Kindern ergaben sich spannende Fragen und grosse Lust, diesen Weg weiter zu verfolgen.